Alexis Mabille: Ein Hauch Perfektion

Alexis Mabille ist für mich einer der Geheimtipps unter den zeitgenössischen französischen Couturiers – auch wenn er in der Branche durchaus kein unbeschriebenes Blatt ist.

Mabille arbeitete bereits für Modehäuser wie Ungaro und Nina Ricci, bevor er sich 1997 dem Designteam von Christian Dior anschloß. Dort entwarf er unter anderem für  John Galliano und Hedi Slimane. 2005 gründete Mabille seine Unisex-inspirierte RTW-Kollektion, 2008 präsentierte er sich mit seinem eigenen Label zum ersten Mal bei den Pariser Haute Couture-Schauen.

Alexis Mabille_ RTW Spring/Summer 2011

Alexis Mabille_ RTW Fall/Winter 2011

Alexis Mabille_ RTW Fall/Winter 2011

Die Kollektionen von Alexis Mabille versprühen Pariser Lebensfreude, gepaart mit eleganten Schnitten, raffinierten Details und lässigen Stilmixen.

Des Designers liebste Couture-Elemente: üppige Schleifen, Blumen und Federn.

Alexis Mabille_ Couture Fall/Winter 201

Alexis Mabille_ Couture Spring/Summer 2012

Alexis Mabille_ Couture Spring/Summer 2012

Alexis Mabille_ Couture Spring/Summer 2012

All images courtesy by Alexis Mabille

Nachdem Alexis Mabille besonders mit der Couture Spring/Summer 2012-Kollektion ein paar atemberaubende, in sich konsistente Entwürfe hingelegt hat (ich mein, die Bilder oben? Ugh, Perfektion!), fehlte der aktuellen Haute Couture-Schau nun nach Meinung einiger Kritiker etwas der rote Faden.

Das wiederum finde ich recht sympathisch, die saisongetriebene Konzeptwut, die die Branche umtreibt, ist aus meiner Sicht eh abartig. Kreativität lässt sich halt nicht auf Knopfdruck abrufen – und wenn ein Designer etwas so überirdisch Schönes wie die pfirsichfarbene Couture-Kreation oder den türkis-leuchtend-fliessenden Traum von einem Kleid (s. oben) zu Stande bringt, wen interessiert da noch der rote Faden?

Dieser Beitrag wurde unter Old blog abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s