Mobile Schmuckstücke

Wie hübsch! Das war so ziemlich das Erste, was ich gedacht hab, als ich die kleine, aber feine Hüllen-Kollektion von Lapàporter für Laptops, iPad & Co gesehen habe.  Glücklich werden kann hier so ziemlich jeder detail- und materialverliebte Mensch, der bereit ist, seine mobilen Gadgets genauso liebevoll zu verhüllen wie sich selbst.

Ob Geflochtenes á la Bottega Veneta, Elegant-Verspieltes á la Dior oder Animalisches (Python- oder Lachsleder!) á la Cavalli – die Auswahl fällt schwer, reflektiert aber aufs Hübscheste die Persönlichkeit des jeweiligen Besitzers.

              

Die Designerin Ilka Brand gründete 2008 in Berlin ihr Accessoires-Label Lapàporter. Seitdem kreiert sie funktionale und luxuriöse Hüllen für Laptops, Smartphones, iPods und iPads –  auf Kundenwunsch jedoch laut Pressetext auch für andere Geräte.

Preislich sind die Hüllen sicher nicht ganz günstig (zwischen 130 und 400 EUR kann ein Teil da schon mal kosten). Wenn man sie jedoch mit den ebenso hochpreisigen Alternativen so mancher großer Modehäuser vergleicht, punkten erstere sowohl in Optik als auch Kreativität – während letzere als Statussymbol in der Regel nur eine unspektakuläre Werbefläche für das Lable-Logo abgeben.

Love!

Dieser Beitrag wurde unter Old blog abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Mobile Schmuckstücke

  1. Johnk686 schreibt:

    Pretty great post. I just stumbled upon your blog and wanted ceaggeebfcee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s