Vivienne Westwood macht WAS !?

Das sind mal Neuigkeiten! Kultrebellin Vivienne Westwood hat die neuen Uniformen der Fluggesellschaft Virgin Atlantic designt. Bin ich die Einzige, die das irgendwie bizarr findet? Vivienne Westwood, die Modemutter des Punks, berühmt und bewundert für ihre Unangepasstheit, designt jetzt ausgerechnet Uniformen??? Das passt genauso wenig zusammen, wie als sich The Body Shop, ein Verfechter von Anti-Tierversuchskampagnen, damals vom Konzernriesen L’Oréal aufkaufen ließ. Und schreit doch geradezu nach der Kapitulation der eigenen Werte.

 

Naja, in Zeiten, in denen sich gefühlt jedes zweite Modehaus für Highstreet-Kooperationen hergibt und so die eigenen Qualitäts- und Designansprüche aus geschäftlichen Gründen leichtfertig über Bord schmeißt, scheint es wohl keinen mehr wirklich zu wundern, wenn auch Frau Westwood auf einmal eine 180 Grad-Wendung vornimmt. Extrem traurig.

Und auch das kleine Fünkchen Ideologie, das in der Westwood/Airline-Kooperation steckt, ist, wenn man mal genauer drüber nachdenkt, irgendwie komisch: so seien die Uniformen laut Angaben von Virgin Atlantic dank recycelten Materialien besonders nachhaltig.

Dieser Beitrag wurde unter The Opposite! abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s